Startseite

Willkommen beim

FamilienZentrum Nieder-Olm e.V.

Hier ist der  Flyer für das vierte Quartal 2020!

———AKTUELLES————–>>>

nun vollständiger Corona-Lockdown

Im Rahmen der aktuellen Einschränkungen finden auch bei uns bis Ende Januar keine Präsenzangebote statt und auch das Café Zimt und Zucker bleibt in den Wintermonaten geschlossen. Informations- und Beratungsangebote bieten wir weiterhin an, müssen aktuell auf digitale Angebote umstellen. Lesen Sie dazu gern in den einzelnen Monaten, was wir trotz Corona-Beschränkungen anzubieten haben.

• Wichtig: Zu allen Veranstaltungen müssen Sie sich vorher anmelden, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Anmeldung@familienzentrum-nieder-olm.de

• Die Sprechstunde für Angehörige von demenziell Erkrankten findet jeden 2. Montag von 18-19 Uhr in persönlicher Beratung statt. Aktuell kann diese auf Wunsch auch telefonisch stattfinden.

• Generell starten wir wieder ab dem 18.01.2021.

• Die Krümelkiste montags findet aktuell nicht statt.

• Folgen Sie uns auf Facebook um immer die aktuellsten Informationen über unseren Verein zu haben!

Aktuell hat auch der Babykorb NICHT geöffnet. Sonst ist der Babykorb dienstags von 9:15-11:45Uhr geöffnet. Schauen Sie und stöbern Sie und nehmen mit, die Auswahl ist groß! Voranmeldung nötig unter: anmeldung@familienzentrum-nieder-olm.de oder 0176/85913961 ( auch WhatsApp)

von unseren wöchentlichen Angeboten sind als nächstes dran: 

no event



die nächsten 5 Veranstaltungen sind:

Termin Informationen:

  • Mo
    25
    Jan
    2021

    Sprechstunde für Angehörige von demenziell erkrankten Menschen

    18 - 19 UhrJuhubu-Haus Pfarrgasse 5, Nieder-Olm

     1/2 Stunde pro Beratungstermin, ca. alle zwei Wochen möglich
    Juhubu- Haus Pfarrgasse 5, Nieder-Olm
    Kosten: 10€/ Beratung
    Anmeldung unter: anmeldung@familienzentrum-nieder-olm.de
    Referentin: Steffi Westerhausen-Depoix, Demenzassistentin, Coach ILP und Yogalehrerin

    In dieser Sprechstunde lade ich Sie zu einem unterstützenden Gespräch ein. Je nach Informationsbedarf erhalten Sie bei mir
    • allgemeine Informationen rund um demenzielle Erkrankungen und deren Auswirkungen auf den Lebensalltag
    • Tipps zum Umgang mit Menschen mit Demenz z.B. Vermeidung von Konflikten und Orientierungshilfen für Menschen mit Demenz
    • allgemeine Informationen zu Diagnostik, Behandlungseinrichtungen, zu Leistungen der Pflegeversicherungen zur Entlastung von pflegenden Angehörigen, zu Betreuungsmöglichkeiten, wie z.B. Tagespflege, Kurzzeit- und Verhinderungspflege;
    • Strukturen Vorort für Menschen mit Demenz und deren Angehörige
    Folgetermine:  08.02., 22.02., 12.04.,26.04., 03.05., 17.05., 14.06., 28.06., 05.07., 19.07.,