August

August

  • Di
    14
    Aug
    2018
    14:00 – 17:00 UhrHaus der Vereine
    KURSBEGINN verschoben auf den 14. August!!

    Kurs 1  (6-9 Jahre):     14:00 - 15:25 Uhr   (10 x 85 Min.)
    Kurs 2  (10-12 Jahre): 15:35 - 17:00 Uhr  (10 x 85 Min.)
    Spielerisch gestalten, mit Spaß und Freude Fertigkeiten im kreativen Schaffen entwickeln:  Ein abwechslungsreiches Programm
    führt mit Zeichnen, Malen, Photographieren, und Skulpturarbeit querbeet durch die Kunst.
    Dabei lernen die Kinder viel über künstlerische Kulturtechniken, Wahrnehmung, Farbpraxis und die Entfaltung ihrer Phantasie.
    Gleichzeitig erweitern sie ihr kognitiv-künstlerisches Denken ebenso wie ihre motorischen und visuellen Fähigkeiten.

    Kursleitung und weitere Info: Susann Gassen

    Kursgebühr: Mitglieder 100,- €; Nichtmitglieder 110,- €
    Fragen / Anmeldung (erforderlich!) bei Susann Gassen
    06131-7209909 oder 0171-3586577   E-Mail: info@Susann-Gassen.com

  • Fr
    17
    Aug
    2018
    16:30 - 17:25 UhrHaus der Vereine

    Leitung: Romana Stanic,  Yogalehrerin, BYV

    weitere Informationen folgen!

  • Mo
    20
    Aug
    2018
    16:00 - 17:15 UhrHaus der Vereine

    START NEUER BLOCK
    6 Termine à 75 Minuten

    Dieser Kurs wird angeboten für Kinder zwischen 7 und 11 Jahren, die sich leicht ablenken lassen oder viele Flüchtigkeitsfehler machen. Ziel des Marburger Konzentrationstrainings (MKT) ist es, den Kindern Arbeitstechniken zu vermitteln, mit denen sie ihre Aufgaben selbstständig , strukturiert und konzentriert erledigen können.

    Referentinnen: Petra Schulze-Christ, Wirtschaftspädagogin, und Regine Roß, Physiotherapeutin;
    zertifizierte Trainerinnen für MKT sowie Legasthenie / Dyskalkulie 

    Kursgebühr (inklusive Materialkosten): 119€  / 110€ Mitglieder
    Anmeldung/Info: info@familienzentrum-nieder-olm.de

  • Mi
    22
    Aug
    2018
    15:30 - 16:30 Uhr Haus der Vereine

    ACHTUNG - NEUE UHRZEIT !!

    Wie können wir uns bis ins Alter hinein schmerzfrei bewegen? Zu diesem Thema können wir viel von den östlichen Bewegungskünsten lernen, aber auch von den Erkenntnissen der westlichen Faszienforschung und dem pädagogischen Konzept der inneren Bewegung. -- Lernen Sie einfache Übungen kennen, die Sie in Ihren Alltag integrieren können. Profitieren Sie von der Freude, die aus der Bewegung in der Gruppe entsteht.

    Kursleitung; Harald Xander, Fasziencoach
    10 x 60 Minuten
    Kursgebühr: Mitglieder 85,- €; Nichtmitglieder 100,- €

    Anmeldung/Info: info@familienzentrum-nieder-olm.de

  • Mi
    22
    Aug
    2018
    16:45 – 17:45 UhrHaus der Vereine
    ACHTUNG - NEUE UHRZEIT !!

    Bewegungsfreiheit und zur Ruhe kommen. Für beides ist hier Platz. Im freien Tanz geben wir dem Körper Raum, in der Meditation dem Geist ein Zuhause. Der Kurs erfordert keine Vorkenntnisse. Frauen und Männer sind gleichermaßen willkommen, Bewegungseinschränkungen kein Hindernis. Der Kurs speist sich aus Ideen der Tanz- und Theaterpädagogik, der Achtsamkeitsschulung und der inneren Bewegung (intendons®).

    Kursleitung: Harald Xander, Fasziencoach
    10 x 60 Minuten
    Kursgebühr: Mitglieder 85,-€; Nichtmitglieder 100,-€

    Anmeldung/Info: info@familienzentrum-nieder-olm.de

  • Fr
    24
    Aug
    2018
    19:30 – 22:00 UhrAltes Rathaus Nieder-Olm

    Harald Xander eröffnet an diesem Abend eine neue Perspektive auf die Beziehungszusammenhänge (nicht nur) zwischen
    Eltern und Kindern. In Theorie und Praxis stellt er das von ihm entwickelte Konzept gelingenden körperorientierten Lernens vor, das die Grundlage seines Fasziencoachings bildet.

    Kostenfrei. Der Verein freut sich über eine Spende.

  • Di
    28
    Aug
    2018
    9:15 - 11:45 UhrHaus der Vereine

    An diesem Tag können Bürger der Stadt Nieder-Olm im Café Zimt und Zucker ins Gespräch kommen mit zwei Mitgliedern des Stadtrats und des Ausschusses "Jugend und Soziales". Kommen Sie vorbei und tragen Ihre Anliegen rund um Nieder-Olm vor!
    Infos: info@familienzentrum-nieder-olm.de

  • Di
    28
    Aug
    2018
    ab 19:30 UhrAltes Rathaus Nieder-Olm

    Wie oft haben Sie bereits die Empfehlung erhalten, ruhig zu bleiben, wenn Ihr Kind schreit oder Sie sich durch sein Verhalten immer wieder heraus gefordert fühlen.
    In diesem Vortrag möchte(mehr …)

  • Do
    30
    Aug
    2018
    09:30 - 11:00 UhrHaus der Vereine

    Acht von zehn Frauen trinken (zumindest hin und wieder) Alkohol während der Schwangerschaft. Den meisten Frauen ist nicht
    bewusst, dass sie ihr ungeborenes Kind damit schädigen. Deshalb ist es wichtig, möglichst früh darüber aufzuklären, dass Alkohol als Zellgift die geistige und körperliche Entwicklung des Embryos im Mutterleib behindert und zu irreversiblen Schädigungen
    führen kann. Kinder mit Fetalem Alkoholsyndrom (FAS) sind ein Leben lang auf fremde Hilfe angewiesen. Zu diesem brisanten Thema besucht  Lena Amin, Fachberaterin der Reling, den Schwangeren- und Babytreff.

    Anmeldung: info@familienzentrum-nieder-olm.de
    Leitung: Diana Nordmann
    Gastreferentin: Lena Amin, Psychologin, Fachberaterin Reling

    Kostenfei! Der Verein freut sich über Spenden.